Gasflaschen Heizelement B50

Mit dem Gasflaschen-Heizelement B50 kann eine Gasflasche erwärmt und bei einer Temperatur von maximal +55° C gehalten werden, wobei die durch den Druckverlust des Gases in der Flasche bewirkte Kühlung ausgeglichen und so ein für die Entleerung der Flasche schädlicher Druckabfall verhindert wird.

Beschreibung

Das Gasflaschen-Heizelement B50 ist eine biegsame Heizmatte, bestehend aus einer roten Heizseite und einer blauen isolierten Seite.

Das Gasflaschen-Heizelement verfügt über zwei separat geregelte Heizzonen: eine obere und eine untere Zone. Durch die beiden Zonen kann der Wärmeverlust der Gasflasche B50 entsprechend dem Füllstand ausgeglichen werden – ein rundum sicheres und sofort einsatzbereites Gerät.

Das seitliche Verschlusssystem per Klettverschluss ermöglicht ein passgenaues Anbringen an der Gasflasche, was für eine gute Wärmeübertragung unerlässlich ist.

Vorteile

Das Gasflaschen-Heizelement B50 bedeckt den zylindrischen Teil der Flasche komplett und sorgt für eine langsame, gleichmäßige Erwärmung, sodass das Gas vor einer zu starken Erhitzung geschützt wird.

Durch die große gedämmte Fläche werden Wärmeverluste auf ein Minimum reduziert.

Technische Eigenschaften

  • Nennleistung: 400 W
  • Standardspannung: 230 V
  • Stromversorgungskabel: L 3 m
  • Außenmaße: Höhe = 1,45 m; Breite = 0,73 m
  • Farbe isolierte Seite: blau
  • Farbe Heizseite: rot
  • Schutzart: IP 54