Aluminium Heizmatte S

Aluminium-Heizmatte S
Aluminium-Heizmatte S

Flächen- und Volumenheizung (Kältetechnik, Elektronik, Automobilindustrie, Telekommunikation ...).

Vorteile

Durch die biegsamen 3a-Heizkordeln sowie den Zuschnitt und die Formgebung des Aluminiums sind flexible Heizmatten mit zahlreichen Formen möglich.

Technische Eigenschaften

  • Herstellung nach Vorgabe (Abmessungen, Spannung und Leistung)
  • Isolierung: TPE
  • Maximale Haltetemperatur ohne Dämmung: + 110° C
  • Maximale Haltetemperatur mit Dämmung:  + 85° C
  • Versorgungsspannung: bis zu 500 V
  • Maximale flächenbezogene Leistung: 2000 W/m²
  • Mindestabmessungen: 150 mm
  • Maximale Abmessungen: 2000 mm

 

Optionen

  • Selbstklebende Seite
  • Integrierte Temperatursicherung
  • Wärmedämmung: Schaumstoff Dicke 19 mm